genialsozial
     
So haben wir geholfen!

Am 29.11.2017 war es endlich soweit. Wir, die Schülerinnen und Schüler des Clemens-Winkler-Gymnasiums Aue, durften einen Teil
des von uns erarbeiteten Geldes aus dem Projekt „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“ an ausgewählte soziale Projekte spenden. 329 Schüler unserer Schule konnten einen Gesamtbetrag von 7968,69 € erarbeiten. Doch wir sind nur ein Teil des Projektes. Sachsenweit haben 32000 Schüler aus 285 Schulen eine Summe von ca. 670000 € erarbeiten können.
Ein Teil unseres Geldes ging an die „Aktion Kinderherzen“, die bedürftige Kinder im Altlandkreis Aue-Schwarzenberg unterstützt, und an „Help e. V. Aue“. Beide Vereine haben die 30% des erarbeiten Geldes zu gleichen Teilen (jeweils 1195,30 €) für ihr Projekt erhalten. Die emotionale Übergabe fand im Foyer unserer Schule statt. Zusammen mit Schülern der 7. Klassen hat Frau Köhler das Geld in Form eines Schecks Frau Matko, der Schirmherrin der „Aktion Kinderherzen“, und an Herrn Baumann von „ Help e. V.“ übergeben. Außerdem erhielt „Aktion Kinderherzen“ eine Sachspende, die ebenfalls von den Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern der Schule kam. Mit einer „herzerweichenden“ Rede von Frau Matko endete die Übergabe.

Bericht: Luis Wendler, Klasse 7b