Die Fachkonferenz Musik stellt sich vor ...     
         
„Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen.“ Isaac Stern

Im Musikunterricht unserer Schule wird ein besonderer Schwerpunkt auf das gemeinsame Musizieren gelegt. Die praktischen Fähigkeiten stehen dabei in enger Verbindung mit der Entwicklung von Kompetenzen zur Erschließung von Musik in unterschiedlichsten Dimensionen. Dies beinhaltet auch die Entwicklung von Kreativität, differenzierten Wahrnehmungsfähigkeiten und einem eigenständigen Wertungsvermögen.
Daher erlernen die Schüler ab der Klassenstufe 5 das Flötenspiel mit eingängigen Melodien und werden dabei entsprechend ihrer individuellen Vorkenntnisse gefördert. In den Klassenstufen 6 und 7 werden diese Fähigkeiten mit einem Schwerpunkt im Ensemblespiel ausgebaut. Zu einer schönen Tradition sind dabei die Auftritte der Flötenklassen 5-7 zum Tag der offenen Tür unseres Gymnasiums geworden.
Ab der Klassenstufe 8 steht das Keyboard im Mittelpunkt des Unterrichts. Ziel ist es, am Ende des Schuljahres einfache Musikstücke im Ensemble musizieren zu können. Diese Fähigkeiten fördern das Verständnis der musiktheoretischen Grundlagen im Unterricht.
Ein besonderes Erlebnis ist der gemeinsame Besuch eines Konzertes. Regelmäßig wird daher ein aktuelles und altersgerechtes Werk ausgewählt, welches die Klassen 8 bis 10 besuchen (2016: Ballett „Eine Weihnachtsgeschichte“, 2017: Musical „Romeo und Julia auf der Abbey Road“).
Jährlich gestalten der Chor sowie Instrumental- und Gesangsgruppen der Schule mehrere Konzerte aus. Besonders sind dabei die Weihnachtskonzerte im Kulturhaus Aue zu nennen, sowie die Auftritte auf den Weihnachtsmärkten in Aue und Schwarzenberg. Und natürlich musizieren der Schulchor, die Bläsergruppe und das Orchester der Schule zur feierlichen Abiturzeugnisausgabe.
Die von den Schülern selbst organisierte Vokalgruppe und die Schulband laden ebenfalls zum Mitmachen ein.
So haben die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Möglichkeiten, um die Noten mit Leben zu füllen: Musik zu machen.

Unterrichtende Lehrer im Fachbereich Musik:
Frau A. Olschewski (Mu/D), Fachkonferenzleiterin
Frau I. Becher (Mu/D)
Frau L. Preiß (MU/Geo), Referendarin

         
Hörproben ...        
Chor Bläser Unterricht Weihnachtskonzert   
Hungriges Herz » El Cóndor Pasa » Kanon » When a child is born »