Clemens-Winkler-Gymnasium Aue
Lernkultur
Sie befinden sich hier: Startseite
  
   Termine
   Kontakt
CWG Aue

  Anschrift:
  Gabelsbergerstraße 8
  08280 Aue

  Telefon:
  03771 1503-0

  Telefax:
  03771 1503-29

  E-Mail:
  info(at)cwg-aue.de
  

  facebook.com/CWG.Aue
 
 Aktuelles.
  
 Abiturfeier

Der Festakt mit der feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse beginnt am Sonnabend, dem 23. Juni 2018, um 16:00 Uhr im Kulturhaus Aue.

  
 Bunter Abend

Auch im Jahr 2018 verabschiedet sich der diesjährige Abiturjahrgang mit einem bunten Abend. Die Aufführungen beginnen am Mittwoch, dem 20.06., und am Donnerstag, dem 21.06., jeweils um 19:00 Uhr in der Aula der Schule.
Wir wünschen allen viel Vergnügen!

  
 Jugend trainiert für Olympia –
 Landesfinale Schwimmen WK IV

Am 14.06.2018 starteten die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer (2005 bis 2008) unserer Schule zum Landesfinale in Kamenz. Alle waren schon beim offiziellen Einmarsch in die Halle sehr aufgeregt. Unter lauten Anfeuerungsrufen gab jeder sein Bestes. Die Pendelstaffeln erforderten besonderes Koordinationsvermögen und Konzentration. Brustarme in Verbindung mit Freistilbeine und Rückenarme in Verbindung mit Brustbeine sind Schwimmarten, die nicht so einfach sind. Alle meisterten ihre Aufgabe hervorragend. Es gab weder Fehlstarts noch Wechselfehler. Die Mädchen erreichten einen hervorragenden 2. Platz und die Jungen den 4. Platz.
Herzlichen Glückwunsch.

Mädchen:
Lilly Poland, Alyssa-Destiny Best, Ciara Wassermann, Mia Müller, Candy Hartmann, Theres Meyer-Knietzsch, Svenja Schmidt, Yvonne Grandl

Jungen:
Constantin Uhlmann, Dominic Seltmann, Till Fischer, Johannes Skorzus, Franz Häret, Tristan Schurig, Franz Poland

  
  
 Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2018

Am 25.01.2018 nahm Marie-Kristin Mildner aus der Klasse 9a am Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Fach Latein teil. Sie musste sich auf das Thema „Religionen“ intensiv vorbereiten. Bis Januar hatte Marie-Kristin ein selbst gedrehtes Video in lateinischer Sprache einzureichen. Sie übersetzte zur Prüfung einen lateinischen Text ohne Hilfsmittel ins Deutsche, ergänzte grammatische Endungen richtig und zeigte eine sehr gute Allgemeinbildung zu Themen der Antike. Weiterhin beantwortete sie Fragen zu einem Hörtext und wendete ihre Lateinkenntnisse auch in der spanischen und italienischen Sprache an.
Marie-Kristin wurde am 06.06.2018 zur Preisverleihung in den Sächsischen Landtag eingeladen. Der Landtagspräsident, Dr. Matthias Rößler, war einer der Laudatoren. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch kreative mehrsprachige Beiträge anderer Preisträger. Marie-Kristin erhielt einen 3. Preis, der mit einem Büchergutschein verbunden ist. Herzlichen Glückwunsch!

  
  
 Jugend trainiert für Olympia - Bundesfinale Handball WK II
 Jungen 2018 in Berlin

Am 24.04.2018, um 9:09 Uhr, war es soweit.
Unser Team, bestehend aus den Jahrgängen 2001/02, machte sich zum vierten Mal in Folge auf den Weg zum Bundesfinale nach Berlin
... mehr »

  
 Weiter treppauf … beim Vorlesewettbewerb

Schul-, Landkreis- und jetzt Bezirksebene – diese Stufen hat Olivia Poser aus der Klasse 6a des Clemens-Winkler-Gymnasiums schon erklettert.
Auf Bezirksebene findet der Entscheid der besten Vorleser aus allen Landkreisen Sachsens am Mittwoch, dem 18.04.2018, statt.
Die Teilnehmer treffen sich, standesgemäß als Landkreissieger, auf Schloss Wildeck in Zschopau.
Olivia wird sich gut vorbereiten und stellt dort ihr nunmehr schon 3. Buch vor, denn jede Stufe erfordert einen neuen Titel:
„Eine Insel zwischen Himmel und Meer“ von Lauren Wolk.
Glück allein hilft nicht beim Gewinnen – wir wünschen es ihr trotzdem. Wir vertrauen darauf, dass sie dort wieder ihr Bestes gibt und werden den ganzen Mittwoch die Daumen drücken. Vielleicht kann sie die nächste Stufe auf dem Weg nach oben erklimmen.

  
  
 Handball Landesfinale WK IV Mädchen

Am 12.04.2018 vertraten neun Mädchen unserer Schule das Clemens-Winkler-Gymnasium beim Handball-Landesfinale in Pulsnitz. Nachdem man sich zuvor erfolgreich im Regionalfinale gegen das Gymnasium aus Brand-Erbisdorf mit zwei Siegen in Hin- und Rückspiel durchgesetzt hatte, waren alle voller Vorfreude auf das anstehende Turnier. Gleich zu Beginn stand das Spiel gegen die vermeintlich stärksten Gegnerinnen vom Gymnasium Schkeuditz (Haus Markranstädt) an. Durch eine konzentrierte, starke mannschaftlich geschlossene Leistung gelang unseren Mädels ein Überraschungssieg im ersten Spiel mit 13:10 Toren! Auch im zweiten Spiel gegen Bischofswerda schlugen sich die Mädchen vom Clemens-Winkler-Gymnasium tapfer und erreichten gegen sehr schnell und wendig auftretende Gegnerinnen ein hart umkämpftes Unentschieden. Im dritten Spiel unterlag unsere Schule zwar den Schülerinnen vom Gymnasium Coswig, dafür gelang zum Abschluss noch einmal ein klarer Sieg mit 14:9 gegen die Mädchen vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau. Dabei konnte sich Maja Wehner im Tor im Verlauf des Turniers mit vielen Paraden auszeichnen. Außerdem präsentierten sich Juliane Peter und Lilly Diener besonders stark in allen Spielen und erzielten auch die meisten Treffer. Am Ende siegten die, nur von unserer Mannschaft geschlagenen, Favoritinnen vom Gymnasium Schkeuditz vor Coswig. Die mitgereisten Mädchen vom Clemens-Winkler-Gymnasium haben alle ihr Bestes gegeben und verdient den 3. Platz im Landesfinale belegt. Weiter so Mädels!

  
Die Mannschaft von links: Candy Hartmann, Fentje Suen Schulz, Amy Hohenhausen, Lucie Johne, Adele Polusik, Julia Weber, Maja Wehner, Juliane Peter, Lilly Diener
  
 Zeitgeschichte im Profilunterricht

Gesellschaftswissenschaftliches Profil, Klasse 10, Dienstag, 20.03.2018.
Ein Gast stellt sich vor: Maximilian Heidrich, Historiker, tätig im Auftrag des Sächsischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Mit ihm analysierten Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projektes „Zwischen Wahrheit, Fiktion und Manipulation“ Presseartikel vom 13. August 1961 aus Ost- und Westmedien. Sie lenkten den Blick auf Methoden der Manipulation wie die Sprache der Bilder, die Quellen der Presse, Auswahl und Gewichtung der Informationen oder die Wortwahl der politischen Propaganda. Damit eröffnete sich ein differenzierterer Blick auf die Geschichtsdarstellung dieser Tage der zweiten Berlinkrise.

  
  
 Berufsorientierung

Zur Information unserer Schülerinnen und Schüler sowie deren
Eltern hat der Erzgebirgskreis einen Veranstaltungskalender mit wichtigen Terminen für die Berufs- und Studienorientierung im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2017/2018 veröffentlicht.

Download des Veranstaltungskalenders »

  
 Baumaßnahmen CWG Aue 2017


  
  
Beiträge über einige zurückliegende Veranstaltungen am Clemens-Winkler-Gymnasium finden Sie in unserem Archiv. 
 
» Archiv  
 
CWG Aue
CWG Aue
 
 
 © CWG Aue 2018 
Startseite |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  
        


                      
  Startseite                    
    Aktuelle Informationen                    
                      
  Informationen     Termine     Traditionen     Förderverein     Kontakt
    Grußwort       Anmeldung       Partnerschule       Aktuell       Anschrift
    Schulprogramm       Klausurpläne       Traditionstreffen       Projekte       Schulleitung
    Geschichte       Schuljahresablauf       Galerie       Spenden       Lehrer
    Clemens Winkler       Exkursionen       Abiturjahrgänge       Preisträger       Beratungslehrer
    Fachbereiche         Pressespiegel       Mitgliedschaft       Elternrat
    Bewertung            Archiv       Satzung       Schülerrat
    Unterrichtszeiten                  Vorstand       Links
    Profile                      Impressum
    Ganztagsangebote